Für einen vollen Funktionsumfang müssen Sie JavaScript aktivieren!

25.05.2020

Klostermuseum bleibt geschlossen:


Liebe Gäste,

wir dürften unser Klostermuseum wieder für Besucher öffnen. Doch sind Museumsbesuche mit zahlreichen Auflagen verbunden. Aufsichtspersonen und Besucher müssen Mundschutz tragen, das Abstandsgebot von 1,5 m muss eingehalten werden, Führungen von Besuchergruppen sind nicht zulässig, Toiletten, Türgriffe, Treppenläufe und unsere Hörstationen müssen nach jedem Besuch desinfiziert werden. Kaffee und Kuchen dürfen wir nicht anbieten. Der Vorstand hat sich deshalb entschlossen, das Klostermuseum zunächst weiter geschlossen zu halten.

Wir wollen Sie aber in den kommenden Wochen, über unsere Vereinshomepage, zu einzelnen Themen unserer Ausstellung „Lebensbilder - Leidensbilder - Frauenbilder“ informieren und hoffen Sie bald wieder, vielleicht ab September, persönlich begrüßen zu können.

.

 



Kommentare
07.05.2020

Part-Her Projekt:


Part-Her

Der Kultur- und Geschichtsverein arbeitet am EU-Projekt "Part-Her" mit. Ziel des Projeketes ist, dass Menschen der jeweiligen Regionen materielle und immaterielle Kulturgüter ihrer Heimat als wichtiges kulturelles Erbe auf der Internetseite www.parther.eu präsentieren können. Schauen Sie sich bitte das Projekt an und beteiligen Sie sich.



Kommentare